Wohnen im Lutertalpark

Der 2015 errichtete Lutertalpark besteht aus zwei parallel liegenden Wohngebäuden umgeben von belebtem Grün. 41 Wohnungen stehen den Mietern gesamthaft zur Verfügung und bis zu
15 Einstellhallen-Plätze können auf Anfrage gemietet werden.

Im Lutertalpark lebt’s:
Durch das umliegende Naherholungsgebiet flanieren die Bewohnerinnen und Bewohner im Sonnenschein. Im hauseigenen Fitnessraum werden die Muskeln gelockert und auf dem Petanque-Platz herrscht an warmen Sommerabenden reger Betrieb. Genüsslich wird nach einem spannenden Spiel mit einem Glas Pastis angestossen. Im Lutertalsaal finden das ganze Jahr über regelmässig Feste und Anlässe statt. Dank der grosszügigen Küche kann vor Ort gekocht werden.


Stimmen von glücklichen Mieterinnen und Mietern

«Wir sind eine grosse und glückliche Gesellschaft.»

Willi Burkhard

«Paradies, Wohfühloase und Frohburg.»

Traugott Harnischberg

Freie Wohnungen

Freie Wohnungen werden auf ImmoScout24.ch ausgeschrieben. Aktuell verfügbar sind:

3.5 Zimmer (Lutertalpark 10, Wohnungen Nr. 21)

Weiteres Bildmaterial und Grundrisse der Wohnungen finden Sie unter Bilder und Pläne.

Dienstleistungen

Mahlzeitenservice

Sie möchten nicht selber Zmittag kochen?

Kein Problem. Nach Absprache steht den Bewohnerinnen und Bewohnern des Lutertalparks für das Mittagessen ein Mahlzeitenservice zur Verfügung. Das warme Essen wird entweder bequem in die eigene Wohnung geliefert oder kann gemeinschaftlich im Lutertalsaal eingenommen werden.

Abgerechnet wird diese Dienstleistung direkt mit den Bezügern. Die Preise der Mahlzeiten sind abhängig von der Anzahl der bestellten Essen. Das Angebot richtet sich nach dem Bedarf der Mietenden.

Infrastruktur zur Installation eines Notrufsystems

Sie möchten im Notfall schnell jemanden alarmieren können?

Alle Wohnungen sind mit einer Grundinfrastruktur für den Anschluss eines Notrufsystems via Funk ausgestattet. Es ist den Bewohnerinnen und Bewohners selber überlassen, ob sie auf eigene Kosten ein Notrufsystem anschaffen oder mieten möchten.

Folgende Organisationen können Ihnen Tipps für empfehlenswerte Notrufsysteme geben:

  • Schweizerisches Rotes Kreuz, Bern Mittelland, Effingerstr. 25, 3008 Bern
    031 384 02 00; www.srk-bern.ch
  • Notrufdienst VBB (Verein Betreuung Betagter), Kornweg 17, 3027 Bern
    031 997 17 77; www.notrufdienst.ch

In den Wohnungen sind keine Notknöpfe installiert, die Alarmierung muss also zwingend via Funk erfolgen.

Reinigungs- und Wäscheservice

Sie möchten die Reinigungsarbeiten und das Wäschewaschens abgeben?

Auch das geht. Ein Reinigungsdienst steht allen Bewohnerinnen und Bewohnern auf Wunsch zur Verfügung. Die Verrechnung erfolgt zu den üblichen Marktpreisen.

Ein Wäscheservice kann auf eigene Kosten in Anspruch genommen werden. Gerne geben wir Ihnen Empfehlungen ab.

Anteilscheine Genossenschaft

Voraussetzung für die Miete einer Wohnung ist die Mitgliedschaft in der Genossenschenaft Lutertalpark. Je nach Grösse der gewünschten Wohnung werden vor Abschluss des Mietvertrages folgende Anteilscheine gezeichnet.

Wohnungstyp

Anzahl Wohnungs-Anteilscheine

Betrag

Studio

5

CHF 5’000.–

2.5 Zimmer

15

CHF 15’000.–

3.5 Zimmer

25

CHF 25’000.–

4.5 Zimmer

30

CHF 30’000.–

Unklarheiten?

Bei Fragen helfen Ihnen Jürg Thomet oder Carmen Schweizer gerne weiter.